Der gesunde Darm ist wie die Wurzel eines kräftigen Baumes, denn er versorgt uns gleichermaßen mit Nährstoffen und Lebenskraft. Doch Antibiotika, denaturierte Nahrung, Fast-Food, Pestizide und nicht zuletzt auch Stress, belasten die Verdauungsorgane, schädi- gen die Darmflora und schwächen das darmassoziiertes Immun- system. Daher leiden immer mehr Menschen unter Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten und entwickeln zunehmend chronische Magen-Darm-Erkrankungen. Die Referentinnen wollen an diesem Wochenende aufzeigen, was man seinen Verdauungsorganen Gutes tun kann und was man bei Magen-Darm- Krankheiten zur Gesundung beitragen kann. Sie lernen bewährte Maßnahmen kennen, um häufigen Beschwerden im Verdauungsapparat mit Naturheilmitteln zu begegnen. Viele Kostproben ermöglichen auch einen sinnlichen Zugang zu den Magen-Darm-Heilmitteln. Inhalte & Lernziele: Symbioselenkung richtig gemacht: Wer braucht wann welche Symbionten. Die besondere Heilkraft fermentierter oder vergorener Lebensmittel. Volksmedizinische Heilkräuterkuren für Magen und Darm. Heilkräuter, Gewürzpflanzen und Harze für Magen und Darm. Die weitreichenden Heilkräfte der Bitterkräuter. Bewährte Kräuterarzneien und Behandlungskonzepte bei Blähungen, Magenschleimhautentzündungen, Geschwürsneigung von Magen und Dünndarm, Darmpilz und Dysbiose, Reizmagen und Reizdarm, Durchfallerkrankungen, Sodbrennen, Stuhlverstopfung bis hin zur naturheilkundlichen Begleitbehandlung von Präkanzerose und Krebserkrankungen der Bauchorgane.
vorheriger Termin nächster Termin Anmelden
Termin: 24./25.6.2017, Sa. 10.30 bis 18 Uhr, So. 10 bis 17.30 Uhr Kosten: 270,- Euro Ort:  BRK, München, Haus Alt-Lehel, Christophstr. 12 (Erdgeschoss) Info: Bitte beachten Sie bei Anmeldung auch unsere   Seminarversicherung.
Paracelsusmedizin Naturheilkonzepte Medicina Magica Frauenheilkunde Geomantie Phytotherapie NATURA NATURANS

Magen-Darm-Gesundheit

24./25.6.2017: Praxisseminar mit Margret Madejsky, Christine Baumann, Mag. Karin Buchart, Dr. med. Nikola Landauer