Die Welt unserer Vorfahren war verzaubert und voller Geheimnisse. Heilpflanzen galten in ihrer Wirkung auf Seele und Geist als göttlich und voller magischer Kraft. Doch was ist dran an diesen alten Geschichten – ist alles nur Humbug oder Aberglaube? Schaut man genau hin, dann entdeckt man, dass die Magie viel mit moderner Psychotherapie zu tun hat und man noch vieles nicht richtig verstanden hat und zu nutzen weiß. Dieses alte Wissen wollen wir entdecken und etwas davon in die heutige Heilkunst integrieren. Heilkräuter spielen von jeher in der Magie eine besonders große Rolle, sei es als Opfergabe, Nahrung, Trank, Räucherung, Amulett oder Ritualwerkzeug; ihre besonderen Wesenseigenschaften und Anwendungen stehen im Mittelpunkt dieses außergewöhnlichen Seminars. Wir lernen die besonderen Wirkungen magischer Heilpflanzen kennen und befassen uns mit Brauchtum aus der Volksmedizin, dass uns durch die weisen Frauen aus alter Zeit überliefert wurde. Vieles davon ist noch heute in den indigenen Völkern üblich, in denen der Schamanismus lebendig geblieben ist, der auch in unserer Kultur in alter Zeit üblich war. Kursinhalte Das Ens spirituale des Paracelsus – Selbstverzauberung und «Magie» als Krankheitsursache und Heilweg. Pflanzenzauber – Zauberpflanzen: das Wissen aus alter Zeit beim Sammeln, Verarbeiten und der Anwendung von Kräutern. Pflanzenbrauchtum im Jahreskreis. Hexen- und Zauberpflanzen von Alraune bis Zaunrübe – ihre Signaturen, astrologischen Zuordnungen und ihr traditioneller Gebrauch und die Anwendung in der modernen Naturheilpraxis; Historische Rezepte und Praxiserfahrungen. Kräuter als Amulett. «Verschrei- und Berufskräuter» – Kräuter gegen «bös Gespenst und Zauberey». Schutzmittel gegen magische Angriffe; charismatische Mittel zur Verbesserung der Ausstrahlung; Liebeszauber mit Heilpflanzen, geistanregende Heilpflanzen. Kräuterbuschen und Geisterfänger. Magische Räuchermischungen. Rituale mit Heilpflanzen.
vorheriger Termin nächster Termin
Termin: 25./26.11.2017, Sa. 10.30 bis 18 Uhr, So. 9.30 bis 17 Uhr. Kosten: € 270,- inkl. PDF-Skript und Handout Ort:  Neue Akropolis, Schwanthalerstraße 91, 80336 München, Tel: 089 / 5428585 Info: Bitte beachten Sie bei Anmeldung auch unsere   Seminarversicherung.
Anmelden
Paracelsusmedizin Naturheilkonzepte Medicina Magica Frauenheilkunde Geomantie Phytotherapie NATURA NATURANS

Magie mit Heilkräutern - altes Wissen in der Heilkunst von heute 

 

25./26.11.2017: Grundlagen und Praxiswissen mit Olaf Rippe und Margret Madejsky